• 06871-6219644 Mo.-Fr. bis 18.30 Uhr
  • Wir liefern mit DHL!
  • info@reitsport-jost.de
  • Gerne verpacken wir Ihre Bestellung als Geschenk!
  • 06871-6219644 Mo.-Fr. bis 18.30 Uhr
  • Wir liefern mit DHL!
  • info@reitsport-jost.de
  • Gerne verpacken wir Ihre Bestellung als Geschenk!

Deuka Putenendmastfutter P5 25 kg Sack

15,40 €

(1 kg = 0,62 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 7-21 Tag(e)

Beschreibung

Deuka Putenendmast P5 ist ein ein Wachstumsfutter für Ihre Masttruthähne im Anschluß an die Aufzuchtphase (ab der 13. Lebenswoche)


Achtung! Der Artikel wird nach Zahlungseingang immer frisch bestellt, den genauen Anliefertermin zur Abholung bei uns am Lager teilen wir Ihnen schnellstmöglich mit!

Eigenschaften:

  • gekörnt
  • ohne Cocci
  • enthält alle wichtigen Nährstoffe


Deuka Putenendmast P5 ist besonders geeignet:

  • als Mastfutter/ Wachstumsfutter
  • zum Anschluß an die Aufzuchtphase
  • für Masttruthühner
  • für Puten


Zusammensetzung:

Weizen / Mais / Sojaextr.schrotfutter, dampferh. *(2) / Rapsextr.schrotfutter / Pflanzenfettsäuren (Palm,
Sonnenblume, Raps, Soja) / Palmöl / Calciumcarbonat / Monocalciumphosphat / Natriumchlorid


Inhaltstoffe: (/kg)

Analytische Bestandteile:
17,0 % Rohprotein / 6,6 % Rohfett / 3,1 % Rohfaser / 4,8 % Rohasche / 0,85 % Calcium / 0,55 % Phosphor / 0,14 % Natrium / 1,15 % Lysin /
0,4 % Methionin berechnet als Methioninäquivalente 12,8 MJ ME/kg
Zusatzstoffe je kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

10000 I.E. Vitamin A (3a672a) als Retinylacetat / 3000 I.E. Vitamin D (3a671) als Vitamin D3 / 80 mg Vitamin E (3a700) als all rac-alpha-
Tocopherylacetat
35 mg Eisen (3b103) aus Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat / 0,8 mg Jod aus Calciumjodat, wasserfrei (3b202) / 11 mg Kupfer (E 4) aus Kupfer-(II)-
Sulfat, Pentahydrat / 112 mg Mangan (3b502) aus Mangan-(II)-oxid / 84 mg Zink (3b605) aus Zinksulfat, Monohydrat / 0,3 mg Selen (E 8) aus
Natriumselenit
0,04 % Hydroxy-Analog von Methionin (3c 307)
Zootechnische Zusatzstoffe:
250 OTU 6-Phytase (EC 3.1.3.26) (4a16) / 200 FXU Endo-1,4-ß-Xylanase (EC 3.2.1.8) (4a1607)
Technologische Zusatzstoffe:
20 mg Butylhydroxytoluol (BHT) (E321)

Hinweise:
*(2) aus genetisch veränderten Sojabohnen hergestellt
Dieses Futtermittel wird gemäß Paragraph 2 der Geflügel-Salmonellen-VO im Rahmen unseres HACCP-Prüfplanes risikoorientiert auf
Salmonellen untersucht.
Nicht geeignet für die Herstellung von Lebensmitteln "ohne Gentechnik"!
27.2 g/kg N (Stickstoff) / 12.6 g/kg P2O5 (Phosphat)


Fütterungsempfehlung:

Als Alleinfutter ad lib. ab der 14. bis zur 17. Lebenswoche füttern. Spätestens 5 Tage vor der Schlachtung füttern.